Rundtouren durch das Welterbe Schwerin

Unsere 4 Routen verbinden die schönsten Ensembleobjekte von Schwerin, zu einer einzigartigen Rundtour durch das zukünftige UNESCO Welterbe Schwerin. Ob mit Fahrrad, zu Fuß, öffentlichen Verkehrsmitteln, Boot oder mit dem Auto, wetterfeste Kleidung, Getränke sowie Proviant sollten Sie dabei haben.

Route 2 (ca. 7,0KM):

Großherzogliche Hofwäscherei, Großherzoglicher Krankenpferdestall, Großherzogliche Leinen– und Bettenkammer, Neustädtisches Palais, Dom St. Marien und St. Johannes Ev., Schelfkirche St. Nikolai mit Gruft und Herrschaftsstand, St. Paulskirche mit Herrschaftsstand, Berliner Tor, Jägerhof, Alte Artilleriekaserne

Tour anzeigen

Schwerin alte Artelleriekaserne

Route 4 (ca. 18,0KM):

Offizierskasino, Neue Artilleriekaserne, Schlossgarten mit barockem Kreuzkanal und Rasenkaskaden, Hippodrom, Grünhaus und Kavaliershaus, Küchengarten mit Orangenhaus und Weintreibereien, Altes Hofgärtnerhaus, Hofgärtner–Etablissement, Schleifmühle und Schleifmüller–Wohnhaus, Insel Kaninchenwerder

Tour anzeigen

Mitglied werden

Als Mitglied im Welterbe Förderverein sind Sie an den Entscheidungen für Schwerin beteiligt

Mitglied werden

Aktiv mitgestalten

Ihre Unterstützung hilft das ERBE FÜR DIE WELT - SCHWERIN zum Erfolg zu führen.

Aktiv mitgestalten
Spendenkonten

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE32 1405 2000 1711 2565 16
BIC: NOLADE21LWL

VR-Bank eG, Schwerin
IBAN: DE87 1409 1464 0000 0004 00
BIC: GENODEF1SN1